cat-right

Mieter müssen auch bei längerer Abwesenheit für die Wohnung Sorge tragen

Mieter haben viele Pflichten und müssen stets Sorge tragen für ihre Wohnung. Manchmal ist längere Abwesenheit unumgänglich. Dann sind verschiedene Dinge zu beachten, um der nötigen Sorgfaltspflicht nachzukommen. Wer gern reist, steht immer wieder vor der Herausforderung, seine Wohnung gut versorgt zurückzulassen. Denn als Mieter bestehen Regeln, an die sich jeder zu halten hat. Es muss alles veranlasst werden, um die...

Immobilienbesitz: Was tun, wenn der Mieter nicht zahlt?

Für viele Hausbesitzer stellen Mietzahlungen eine wichtige Grundlage für ihren Cash-Flow dar. Entweder nutzen sie die Mieten, um das Haus selbst abzubezahlen oder ihre monatlichen Ausgaben zu deckeln. Schwierig und ärgerlich wird es da, wenn der Mieter nicht zahlt. Jetzt gibt es folgende Möglichkeiten, um säumige Mieten einzutreiben. Normalerweise ist die Miete jeweils zu Beginn eines Monats auf dem Konto. Der genaue Tag...

Scheidung – was passiert mit dem Immobilienbesitz?

Immer mehr Paare heiraten. Einige von ihnen trennen sich wieder. Oft wurde während der gemeinsamen Ehezeit in Wohneigentum investiert. Da dafür meist große Kredite aufgenommen werden, stehen die ehemaligen Partner bei der Trennung vor einem Problem. Etwa ein Drittel aller Ehen wird wieder geschieden. Dann müssen die Vermögenswerte getrennt werden, möglichst ohne, dass einer der Partner letztendlich vor dem finanziellen...

Modernisierungen sind für Mieter oft ein Gräuel

Wenn die Fassade bröckelt und das Dach undicht wird, dann stehen Modernisierungsmaßnahmen an. Für Vermieter eine notwendige Maßnahme, um Schäden zu vermeiden und die Immobilie instand zu halten. Allerdings auch eine, die zumindest teilweise höhere Mieteinnahmen rechtfertigt. Oft zum Ärger der Mieter. Es gibt in Deutschland Präzidentsfälle die Mietern die Nackenhaare hochstehen lassen. Da hat nämlich so manch ein...

Das optimale Alter für den Immobilienkauf

Wohneigentum ist ein Ziel, das immer mehr Menschen gerne erreichen wollen. Leider entwickelt sich der Markt derzeit so, dass immer weniger Menschen tatsächlich dazu in der Lage sind. Wer gezielt daran arbeitet, seinen Traum von der eigenen Immobilie umzusetzen, hat dennoch gute Chancen. Eine eigene Immobilie schafft Sicherheit und hebt den Lebensstandard. Viele Menschen entscheiden sich bewusst dafür, Wohneigentum zu...

Vermieter muss funktionstüchtigen Briefkasten bereitstellen

Besteht ein Mietverhältnis für eine Wohnung oder ein Haus, so gehört auch der Briefkasten zum Mietobjekt dazu. Ist dieser nicht vorhanden, zu klein oder gar beschädigt, müssen Vermieter für Ersatz sorgen. Laut Eigentümerverband Haus & Grund muss jeder Vermieter sicherstellen, dass für sein vermietetes Objekt ein Briefkasten bereitsteht. Dass das keine Selbstverständlichkeit ist belegen immer wieder...

Mieterhöhung: Veralteter Mietspiegel ungültig

Jede Mieterhöhung muss seitens des Vermieters begründet werden. Im Fall einer Mieterin in Magdeburg wurde der falsche Weg gewählt und landete so vor Gericht. In mehreren Instanzen wurde im Sinne der Mieterin entschieden. Ein Mietspiegel ist ein geeigneter Weg, um eine Mieterhöhung plausibel zu erklären. Denn genau dazu sind Vermieter verpflichtet, wenn sie die Miete für ihre Immobilien anheben wollen. Allerdings sollte...

Warum Immobilien oft die besten Geldanlagen sind

Der Wert von Immobilien steigt und steigt. Ganz klar, dass sie inzwischen als optimale Geldanlage gelten. Der Besitz von Immobilien hat aber auch noch andere positive Auswirkungen auf deren Besitzer. Attraktive Immobilien sind knapp. Deren Finanzierung ist jedoch äußerst günstig dank Null- und Minuszinsen. Wer das Glück hat, Immobilien zu besitzen, darf sich über eine recht konstante Wertsteigerung freuen. Günstige...