cat-right

Verändern sich die Immobilienpreise durch Corona?

Die Krise ist nach wie vor da, und sie beeinflusst eigentlich alle Bereiche des täglichen Lebens. Auch die Immobilienpreise? Ein Experte klärt auf. Eine gute Nachricht vorweg, der überwiegende Teil der Mieter plant auch während der Corona-Krise weiter regulär seine Miete zu zahlen. Lediglich 4 Prozent plant, die Mietzahlung zu unterbrechen (Quelle: Civey Survey vom Juni 2020). Doch was bedeutet die Krise für Verkäufer?...

Mieter müssen auch bei längerer Abwesenheit für die Wohnung Sorge tragen

Mieter haben viele Pflichten und müssen stets Sorge tragen für ihre Wohnung. Manchmal ist längere Abwesenheit unumgänglich. Dann sind verschiedene Dinge zu beachten, um der nötigen Sorgfaltspflicht nachzukommen. Wer gern reist, steht immer wieder vor der Herausforderung, seine Wohnung gut versorgt zurückzulassen. Denn als Mieter bestehen Regeln, an die sich jeder zu halten hat. Es muss alles veranlasst werden, um die...

Immobilienbesitz: Was tun, wenn der Mieter nicht zahlt?

Für viele Hausbesitzer stellen Mietzahlungen eine wichtige Grundlage für ihren Cash-Flow dar. Entweder nutzen sie die Mieten, um das Haus selbst abzubezahlen oder ihre monatlichen Ausgaben zu deckeln. Schwierig und ärgerlich wird es da, wenn der Mieter nicht zahlt. Jetzt gibt es folgende Möglichkeiten, um säumige Mieten einzutreiben. Normalerweise ist die Miete jeweils zu Beginn eines Monats auf dem Konto. Der genaue Tag...

Scheidung – was passiert mit dem Immobilienbesitz?

Immer mehr Paare heiraten. Einige von ihnen trennen sich wieder. Oft wurde während der gemeinsamen Ehezeit in Wohneigentum investiert. Da dafür meist große Kredite aufgenommen werden, stehen die ehemaligen Partner bei der Trennung vor einem Problem. Etwa ein Drittel aller Ehen wird wieder geschieden. Dann müssen die Vermögenswerte getrennt werden, möglichst ohne, dass einer der Partner letztendlich vor dem finanziellen...

Modernisierungen sind für Mieter oft ein Gräuel

Wenn die Fassade bröckelt und das Dach undicht wird, dann stehen Modernisierungsmaßnahmen an. Für Vermieter eine notwendige Maßnahme, um Schäden zu vermeiden und die Immobilie instand zu halten. Allerdings auch eine, die zumindest teilweise höhere Mieteinnahmen rechtfertigt. Oft zum Ärger der Mieter. Es gibt in Deutschland Präzidentsfälle die Mietern die Nackenhaare hochstehen lassen. Da hat nämlich so manch ein...