cat-right

„Nein, meine Hütte räum‘ ich nicht.“

Mit starkem Willen und viel Engagement besteht ein chinesischer Immobilienbesitzer auf seinem Hausrecht. Und räumt trotz entgegen stehender Gemeinschaftsinteressen seine lieb gewonnene Immobilie nicht. Obwohl knallharte staatliche Beschlüsse dagegen stehen: ein stoisches, älteres Ehepaar bewohnt allen Widerständen zum Trotz weiter as eigene Wunschdomizil. „Gemeinwohl vor Eigenwohl“ ist ein Paradigma, das in...

Wer bläst eigentlich wenn „Immobilien blasen“?

Große Versicherungskonzerne warnen vor einer Immobilien-Blase aufgrund Fehlsteuerung von Investments. Hinter diesem Schreckens-Szenario könnten freilich auch eigene Interessen stehen. Versicherer sind qua Business an anderen Wegen der Altersvorsorge interessiert als über Mehrfamilienhäuser bzw. die Immobilie im Allgemeinen. Liest man dem gegenüber die Verlautbarungen der Bundesbank, so schätzt diese Gefahr einer...

In Europa bereits Realität: Mit Layar & Wikitude die Daten der Wunschimmobilie scannen

Jüngst hatten wir über zillow.com berichtet, den gigantischen, US-weiten Online-Immobilien-Spiegel. Auch hierzulande gibt es bereits – wenn auch nicht übergreifend als Plattform – spezifisch Anwendungen für Smarthones, die mittel- bis langfristig Transparenz in den Immobilienmarkt bringen werden. So etwas wie Zillow ist in Europa – ganz wertfrei – grundsätzlich gar nicht so weit weg. Man muss nur...

Wie zillow.com den US-Immobilienmarkt gläsern macht

Die US-amerikanische Immobilienplattform Zillow ließe wohl hierzulande Datenschützer erschaudern. Europäischen Verbrauchern treibt es zumindest die Kinnlade herunter. Und Langfinger lachen sich ins Fäustchen ob dieser George-Orwell’schen Realität, dass man online und unerkannt alle Stammdaten zu einer beliebigen Immobilie auf US-Boden in Sekunden online ermitteln kann. Wir wollen das gar nicht werten, aber Sie...

Wir stützen die IVD Forderung nach Qualifizierungspflicht im Immobilienmarkt

Ein zwingender Sach- und Fachkunde-Nachweis für Makler und Vermittler von Immobilien ist überfällig. Hier teilen wir nach annähernd 40 Jahren Erfahrung und Tätigkeit am Immobilienmarkt die zu Recht gebetsmühlenartig vorgetragene Meinung des Immobilienverbands Deutschland IVD. Die Tatsache, dass sich jeder Makler nennen darf, schadet letztlich nur einem, dem Verbraucher. „Anzeigen schalten, ein bißchen...