cat-right

Mehrfamilienhaus, Mehrparteienhaus, Zinshaus: Was Sie wissen sollten

Mehrfamilienhaus, Mehrparteienhaus, Zinshaus: Was Sie wissen sollten

Mehrfamilienhäuser stellen in Deutschland ein knappes Drittel der gesamt bewohnten Fläche oder rund 38 Prozent der Wohneinheiten. Das ist viel Wohnraum für viele Menschen. Und ein buntes Potpourri an Meinungen, Vorurteilen und Konfliktpotenzial. Für uns Grund genug eine Plattform zu schaffen, die sich mit allen Themen rund um das Mehrfamilienhaus – oder Zinshaus wie man im Norden sagt – anzunehmen. 

Im Mehrfamilienhaus-Magazin berichten wir über alles Wissenswerte rund um Mehrfamilienhäuser. Über den Kauf und Verkauf, klassische Problemfelder und wie man Sie beseitigt oder vermeidet, Eigentumsverhältnisse, Wertentwicklung und -ermittlung sowie ggf. mit spezialisierten Partner über Recht und Steuern. Fakt ist nämlich, dass wir im Tagesgeschäft als Hausverwalter, Besitzer, Käufer und Verkäufer von Zinshäusern immer wieder konfrontiert sind mit Fragen zur Bewirtschaftung, zu Verwaltung und Vermietung, zur Finanzierung und zur Vermarktung. Darüber hinaus bergen Wohngebäude, die von mehreren Parteien bewohnt und genutzt werden größere und vielschichtigere Konfliktpotenziale. Im Mehrfamilienhaus gibt es einfach ganz spezielle Nachbarschafts- und Rechtsverhältnisse.

Eine Vielzahl der Fragen rund um Mehrfamilienhäuser und das verwandte Thema Wohnungsprivatisierung wiederholen sich. Das Mehrfamilienhaus Magazin ist hier Redaktion sowie Anlauf- und Sammelstelle. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie daher nicht uns zu kontaktieren oder Fachartikel anzuregen*.

Wir freuen uns auf Sie.

* Gerne arbeiten wir auch mit Gastautoren. Aber nur solche, die wirklich etwas Fundiertes beizutragen haben.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.