cat-right

Neue Fenster im Mehrfamilienhaus – die Kaufkriterien

In wenn auch größeren, aber regelmäßigen Abständen sollten an Immobilien bzw. Mehrfamilienhäusern die Fenster ausgetauscht werden. Es geht hier nicht nur um Ästhetik, sondern es sprechen harte energetische Fakten dafür. Hauptaugenmerk sollte dabei nicht auf einem niedrigen Preis liegen. Vielmehr geht es darum, dass die Fenster sauberen Wärme- und Schallschutz bieten. Wir haben die elementaren Kriterien für den...

Preisblasen in deutschen Städten drohen zu platzen

Der Internationale Währungsfonds warnt vor Preisblasen in vielen deutschen Großstädten, insbesondere in München, Frankfurt, Stuttgart und Düsseldorf. Schuld an der wachsenden Immobilienkrise sind nicht zuletzt auch die Banken bei ihrer Kreditvergabe und die zahlreichen Vorgaben, die es inzwischen allein aus umweltschutzrechtlichen Überlegungen heraus für den Hausbau gibt. Für Hausbesitzer eine unhaltbare...

Wenn der Partner einzieht: Was ist erlaubt?

Bei Paaren stellt sich oft unweigerlich irgendwann die Frage, wer zieht zu wem? Doch einfach den Liebsten in die Wohnung aufnehmen ist ohne Erlaubnis des Vermieters nicht möglich. Ein Fakt, den viele Mieter gar nicht kennen. Doch was ist erlaubt und was nicht? Zu dir oder zu mir? Wer sich liebt, der möchte irgendwann auch die eigenen vier Wände miteinander teilen. Bei einem Mietobjekt heißt das allerdings, auch den...

Gefahren beim Hausbau – Das sollten Sie beachten

Ein Hausbau kostet Geld, Nerven und Zeit. Damit am Ende das Traumhaus nicht zum Alptraum wird, sollten Bauherren einige Grundregeln beim Bau beachten. Welche das sind, dazu jetzt mehr. Der Bau des eigenen Hauses gehört für die meisten Bauherren zur vielleicht größten Herausforderung ihres Lebens. Doch wer hier zu blauäugig ans Werk geht, der bleibt vielleicht am Ende auf vielen Kosten sitzen und hat nicht das Traumhaus,...

Urteil: Geruchsbelästigung durch den Mieter ist ein Kündigungsgrund

Normale Wohngerüche die in den eigenen vier Wänden verbleiben sind in der Regel Sache des Mieters. Anders sieht es aus, wenn der Geruch in die Flure und die öffentlichen Bereiche des Hauses zieht und somit andere Mieter stört. Hier kann es im schlimmsten Fall zur Kündigung der Wohnung kommen. Doch wo liegen die Grenzen der Geruchsbelästigung? Wer regelmäßig in seiner Wohnung Mittagessen kocht oder raucht. Wer eine...

Mietrecht im Homeoffice: Was Sie als Mieter dürfen und was nicht

Im Mietrecht gibt es einige Paragraphen die schwammig bleiben und genauerer Erklärung bedürfen. Einer davon ist der Bereich der Objektnutzung. Ein Lehrer der die Klassenarbeiten in seinem heimischen Wohnzimmer korrigiert darf dies natürlich tun ohne das seinem Vermieter mitzuteilen. Wer allerdings seinen gesamten Lebensunterhalt von zuhause aus verdient, der könnte ein gewerblicher Nutzer sein und das wiederum muss...

Vermieterrecht: Schnellere Schadensersatzansprüche nach Auszug

Hinterlässt ein Mieter die Wohnung nach seinem Auszug beschädigt, können Vermieter einer aktuellen Entscheidung des BGH jetzt schneller Schadensersatzansprüche geltend machen. Bisher galten länger Fristen, die dem Mieter die Chance geben sollten, die Schäden selbst zu beseitigen. Ausgangspunkt für ein aktuelles Gerichtsurteil zu Gunsten des Vermieters war eine Klage eines Mieters aus Bayern, der sich gegen die Zahlung...

Mehrfamilienhaus erzeugt Strom und speichert die Energie

Noch vor kurzem war ein energieautarkes Mehrfamilienhaus absolute Zukunftsmusik. Doch nun ist es der Umwelt Arena Schweiz gelungen, ein solches Projekt zu realisieren. Das erste Haus dieser Art begeistert mit unzähligen Features, die die Umwelt nachhaltig entlasten. Ein Haus, das Energie produziert und diese auch für spätere Zeiten zwischenspeichern kann und zudem möglichst kostengünstig umgesetzt wird, war das große...